Verband Großer Münsterländer - Landesgruppe Rheinland

Zuchtrüde: Morris-Minor aus der Stockmannsmühle

Großer Münsterländer Zuchtrüde - Morris-Minor aus der Stockmannsmühle

v.W. Morris-Minor aus der Stockmannsmühle 286/08 A Btr, DGStB 64098 gew. 24.10.2008 HN 29.10.10

28/29.09.2012 - VGP 295 pkt im 2ten Preis.

VJP 65 Pkt. Spur 9, spurlaut, HZP 149 Pkt. st.h.l.E. 10, sichtlaut.
vorm Walde HZP 167 Pkt. st.h.l.E. 10, vW 7 Pkt.

VGP best. 2012 mit 295 Punkten im II Preis.

Zuchtschau: 15.08.10 sg/sg, 08.10.10 sg/v Silbermedallie

Dunkelschimmel, schwarzer Kopf mit Blesse, Auge braun, Gebiß: M3 u.l.-

Ein typvoller Rüde des schweren Schlages mit sehr guter , Sustanz und starken Laufknochen. Sehr ausdruckstarker Kopf. In der Hinterhand leicht bodeneng gehend. Im Wesen lebhaft.

Morris ist frei von erblichen Augenerkrankungen

Ahnentafel

 

 

Nachkommenstatistik

Im Zwinger:

  • Aureus - 2 Rüden und 7 Hündinnen

  • Vom Bußhof - 3 Rüden und 5 Hündinnen

  • Vom Steinmetz - 3 Rüden und 6 Hündinnen